fbpx

Die 22-jährige französische Stürmerin Léonie Fleury wechselt zur neuen Saison zum Servette FCCF.


Léonie Fleury, die in Annecy zur Welt kam, begann bei Annecy-le-Vieux mit dem Fussball, bevor sie ins Leistungszentrum des AS Saint-Etienne wechselte.

Am 26. Mai 2013 gab sie ihr Debüt mit den Grünen in der französischen D1. Sie war erst… 16 Jahre alt, als sie mit Saint-Etienne gegen Montpellier spielte.

Danach spielte sie für ASJ Soyaux und Rodez und kommt auf 39 Spiele in der D1 sowie ein Länderspiel mit U19-Nationalmannschaft von Frankreich.

Der Servette FCCF heisst Léonie willkommen und wünscht ihr eine glänzende Zukunft im Grenat-Trikot!